Jetzt neu: Lassen Sie sich beraten | Telefon: 07231-313694 | Pforzheim Zum Nähmaschinenberater

Bernette Knopflochschlittenfuß b33

Artikelnummer: 195117
Die verschiedensten Knopflöcher lassen sich mit dem Knopflochschlittenfuß unkompliziert nähen. Es können beliebig viele Knopflöcher in der gleichen Länge genäht werden
Der 4-Stufen Knopflochschlittenfuß passt an die bernette 33 Nähmaschine.
statt UVP
14,90

13,40

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Fragen zum Artikel

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

bernette Knopflochschlittenfuß (Abb. ähnlich)

#502060.13.53 für b 33

Knopflöcher können mit der bernette b 33 mit oder ohne Garneinlage genäht werden. Die bernette b 33 verfügt über eine Knopflochschaltung. Dabei ist darauf zu achten, dass die Knopflöcher alle die gleiche Länge erhalten. Am einfachsten ist es, Sie markieren sich die für den Knopf passende Länge auf dem Maßstab auf der linken Steite des Schienenfußes.

Anleitung
Maschine ausschalten. Nähfuss wie in der Bedienungsanleitung beschrieben anbringen.

  • Anwendungsbereich:
  • Knopflöcher
  • Knopflöcher mit Garneinlage
  • Stichwahl: Knopflochprogramm
  • Stichbreite: Grundwert
  • Stichlänge: Knopfloch
  • Transporteur: angehoben

Knopfdurchmesser ausmessen. Stoff unter dem Fuß positionieren und in Knopflochstellung 1 mit 4-6 Stichen den hinteren Riegel nähen. Umschalten auf Knopfochstellung 2 und die linke Raupennaht des Knopflochs in der Länge des Knopfdurchmessers+ etwa 2 mm nähen. Umschalten auf Knopflochriegel (Stellung 1/4) und den vorderen Riegel nähen. Umstellen auf 3 und die Raupennaht auf der rechten Seite des Knopflochs nähen. Umstellen auf Stichbreite 0 und einige Stiche zum Vernähen anfügen.