Jetzt neu: Lassen Sie sich beraten | Telefon: 07231-313694 | Pforzheim Zum Nähmaschinenberater

Bernette Reißverschlussfuß nahtverdeckt b33+b35

Artikelnummer: 195136
Dieser Fuß eignet sich bestens um spezielle Reißverschlüsse so einzunähen, dass sie unsichtbar sind und elegant am Nähprojekt wirken.
Der Reißverschlussfuß passt an die bernette Modelle b 33und b35. Um den Nähfuß an der Maschine zu befestigen muss vorher der Nähfußhalter entfernt werden.
statt UVP
21,90

19,70

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Fragen zum Artikel

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

bernette Reißverschlussfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse(Abb. ähnlich)

#502060.13.62 für b 33 und b 35

Vom korrekt nahtverdeckt eingenähten Reißverschluss sieht man lediglich den Zipper. Durch das besondere Einnäh- Verfahren, zu dem der Spezialfuß notwendig eingesetzt werden muss verschwinden die beiden Nähte rechts und links am Reißverschluss vollständig hinter umgeschlagenen Stoff. Das Nähprojekt, ob Kleid oder Kissen usw. sieht wertiger und eleganter aus.

Anleitung

Maschine ausschalten. Nähfuss wie in der Bedienungsanleitung beschrieben anbringen.

  • Anwendungsbereich:
  • Nahtverdeckte Reißverschlüsse einnähen
  • Stichwahl: Geradstich
  • Nadelposition Mitte h
  • Stichlänge: 2 bis 3 mm
  • Transporteur: angehoben

Den geöffneten Reissverschluss verkehrt auf die rechte Stoffseite legen und mit Stecknadeln befestigen. Erste Reissverschlusshälfte von oben nach unten einnähen, die Spiralreihe wird dabei in der linken Rille des Nähfusses geführt. Eventuell ist es hilfreich, die Spiralreihe ein wenig nach links zu kippen. Bis zum Schieber nähen, dann Nähgut von der Maschine entfernen. Die zweite Reissverschlusshälfte auf der anderen Seite befestigen. Die Spiralreihe unter der rechten Rille des Nähfusses platzieren und wie vorher beschrieben einnähen. Den Reissverschluss schliessen und den Stoff mit den rechten Seiten innen zusammenfalten. Den Reissverschluss zur Stoffkante legen. Die noch offene Naht unterhalb des Reissverschlusses schliessen, dabei so nah wie möglich an den Reissverschluss herannähen. Tipp: dazu am besten den normalen Reissverschlussfuss oder den Zickzack-Nähfuss verwenden.