Jetzt neu: Lassen Sie sich beraten | Telefon: 07231-313694 | Pforzheim Zum Nähmaschinenberater

Maschinennadel Grundsortiment

Artikelnummer: 3
Beim Verhältnis zwischen Nadel und Faden gilt eine wesentliche Grundregel: Das Nähgarn muss reibungsfrei durch das Nadelöhr laufen. Wenn Sie mit einem Markengarn nähen, hat es heute üblicherweise die Fadenstärke 100. Dieses Garn läuft reibungsfrei durch das Nadelöhr einer Nadel Stärke 80. Sie sollten für solche Nähgarne also keine Nadeln der Stärken 70 oder gar 60 verwenden. Das Nähgarn mit Fadenstärke 100 deckt das Loch, das die Nadel in den Stoff sticht, vollständig ab.
statt UVP
0,00

11,80

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Fragen zum Artikel

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Diese Nähmaschinennadeln sollten Sie immer zur Hand haben:

Normalnadeln Stärke 80

Jeansnadeln Stärke 90 und 100

Jersey- Stretchnadeln Stärke 75

Jersey Zwillingsnadel mit einem Abstand von 4 mm

Organ Nähmaschinennadeln sind sehr präzise und normgerecht und aus hervorragendem Material hergestellt.. Mit ihnen zu nähen vermeidet Fehlstiche und Schwierigkeiten beim Fadeneinzug.