Jetzt neu: Lassen Sie sich beraten | Telefon: 07231-313694 | Pforzheim Zum Nähmaschinenberater

Bernette 35 Nähmaschine

Artikelnummer: 174046
bernette 33 im Test: Für die Haushaltnäherei, vor allem von gewebten Stoffe, ist die Maschine gut geeignet.
  • Mechanische Nähmaschine
  • CB Vollmetallgreifer
  • 23 Nähprogramme
  • Stichlänge und Breite regelbar
  • 1-Stufen Knopfloch
  • Eingebauter Nadeleinfädler
  • Zug am Handrad zum Aufspulen
  • Nähgeschwindigkeit bis 860 Stiche pro Minute
  • Schlanker Freiarm
  • Anschiebetisch mit integrierten Zubehörfach
statt UVP
349,00

259,00

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Fragen zum Artikel

Lieferzeit 3-4 Tage | Lieferung ab € 40.- kostenlos

Solide und belastbar

Die Bernette 33 ist eine preisgünstige aber durchaus stabile und belastbare Nähmaschine für Wenignäher(innen) und ambitionierte Nähanfänger(innen). Sie ist einfach zu bedienen weil sie eingängig und praktisch handzuhaben ist. Mit 23 Nähprogrammen und einem 1- Stufen- Knopfloch sind nicht nur die Grundbedürfnisse des Nähens zu befriedigen. Im Gegensatz zu ihrer „Billigkonkurrenz“ ist sie aber zuverlässig und näht schön und gleichmäßig. Da sie auch elastische Stiche mit an Bord hat, muss man um Jerseystoffe keinen Bogen machen. Auch hübsche Dekorationen mit den eingebauten Zierstichen sind möglich. Da macht Nähen schon richtig Spaß.

Gut für Näharbeiten im Haushalt

Die Ausstattung der Bernette 35 ist erstaunlich hoch. So verfügt sie bereits über einen Nähfußheber für extrahohen Fußhub um besonders dicke Materialien einlegen zu können. Auch der Nadeleinfädler ist sehr praktisch und funktioniert sicher. Der CB Greifer ist präzise und sorgt für jederzeit gleichmäßig und schön eingezogene Stiche sowohl bei geraden Stichen wie auch bei allen Nutz- und Zierstichen.

Passendes Zubehör

Für den Anfängerbedarf ist die Bernette 35 gut mit Zubehör ausgerüstet. Natürlich gehören Knopflochfuß und Reißverschlussfuß dazu. Sogar ein Blindstichfuß liegt bei und ermöglicht es, auch ungewöhnliche Arbeiten mit der Maschine zu erproben. Und wenn die Näharbeiten beendet sind, verschwindet das Zubehör in der geräumigen Box im Anschiebetisch.

Details

Ein-Stufen-Knopfloch

Ganz einfach nähen Sie mit der Bernette 35 Knopflöcher. Sie hat eine mechanische Ein- Stufen Schaltung. D.h. Sie müssen nicht aufpassen, dass die beiden Seitenraupen gleich lang werden, dass Sie rechtzeitig auf eine Taste drücken oder umschalten. Das alles passiert automatisch. Sie legen einfach Ihren Knopf hinten in den Fuß und ziehen den Längenbegrenzungshebel herunter. Dann sehen Sie zu wie das Knopfloch entsteht.

Greifer

mit ihrem Ganzmetall- CB Greifer näht die Bernette 35 schön uns gleichmäßig. Die Spule wird in die Spulenkapsel gelegt, der Spulfaden eingelegt und die Kapsel in den Greifer gesteckt. Ein Vorteil: sollte sich einmal Faden in die Greiferbahn einschlagen, kann der Greifer ganz einfach herausgenommen werden zum säubern der Greiferbahn.

"

Außerordentlich angenehm ist der Nadeleinfädler bei dieser doch so preiswerten Nähmaschine. Selbst wenn Sie gute Augen haben, ist es besser sich an die Einfädelhilfe zu gewöhnen. Manchmal ist das Licht nicht gut oder man wird geblendet. Mit dem Nadeleinfädler ist Ihre Bernette 33 immer sofort startklar.

Bedienung

Zum Einstellen der Stiche wählen Sie einfach den Buchstaben unter dem Stichsymbol mit dem linken Knopf an. Sie können den Stich mit dem rechten Knopf in der Breite und mit dem mittleren Knopf in der Länge einstellen. Um die roten Stiche zu nähen, wählen Sie auf dem mittleren Knopf einfach die Stellung "S".

Anschiebetisch

Nach getaner Arbeit verschwindet das Maschinenzubehör wieder in der großen Zubehörbox im Anschiebetisch der Maschine

Zubehör

Dieses Zubehör erhalten Sie mit der Bernette 35:
  • Spulen (4x)
  • Pfeiltrenner (Knopflochöffner)
  • Schraubendreher
  • Nadelset
  • Nähfuss (Zickzack-Nähfuss)
  • Säumerfuß
  • Knopflochschlittenfuss
  • Blindstichfuss
  • Reissverschlussfuss
  • Knopfannähfuss
  • Satinstichfuß
  • weiche Kunsstoff- Abdeckhaube
Anzahl Knopflochvarianten: 1
Anzahl Nutzstiche: 14
Anzahl Nähalphabete: keins
Anzahl Programme gesamt: 23
Automatischer Fadenabschneider: nein
Bedienung: Wählrad
Dekorative Stiche: 5
Display: nein
Durchgang rechts der Nadel: 17 cm
Eignung für Vielnäherinnen: gering
Einlegen der Spule: in Spulenkapsel- von vorne
Einstellung der Fadenspannung: mechanisch
Freiarm: ja
Gewicht: 8 kg
Hart und dick nähen: ordentlich
Maße:Breite, Tiefe, Höhe: B 43cm T 28cm H 35cm
Nadel Hoch- Tief Taste: nein
Nadeleinfädler: mechanisch einfach
NÄHEN: +
Nähen ohne Fußanlasser: nein
Nähfuß anheben/senken: manuell
Nähfußdruck Regelung: nein
Nähfußsystem: Snap-on Sohlen zum Einklicken
Nähgeschwindigkeit max.: 860 Stiche in der Minute
Nählicht: LED
Obertransport: nein
Positionen der Nadel im Stichloch: 3
Reduzierung der Geschwindigkeit: Mit Fußanlasser
Rückwärtsnähen: manuell mit Tastendruck
Spuler einschalten: Manuelles Lösen der Kupplung
Stichbreite Zickzack : 0 bis 5 mm
Stichlänge: 0 bis 4mm
Transporteur: 5 Reihen, versenkbar
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 0,00% 0,00% 259,00 € 6 43,17 €
7 Monate 0,00% 0,00% 259,00 € 7 37,00 €
8 Monate 0,00% 0,00% 259,00 € 8 32,38 €
9 Monate 0,00% 0,00% 259,00 € 9 28,78 €
10 Monate 0,00% 0,00% 259,00 € 10 25,90 €
Laufzeit 7 Monate
eff. Jahreszins 0,00%
geb. Sollzinssatz p.a. 0,00%
Gesamtbetrag 259,00 €
Anzahl der Raten 7
monatliche Rate 37,00 €
Laufzeit 6 Monate
eff. Jahreszins 0,00%
geb. Sollzinssatz p.a. 0,00%
Gesamtbetrag 259,00 €
Anzahl der Raten 6
monatliche Rate 43,17 €
Es stehen weitere Laufzeiten für die Finanzierung zur Verfügung.
Der Kaufpreis entspricht dem Nettokreditbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.