Jetzt neu: Lassen Sie sich beraten | Telefon: 07231-313694 | Pforzheim Zum Nähmaschinenberater

Overlockmaschinen, Spezialisten für Elastikstoffe

Doppelsteppstich und Overlock

Ihre Nähmaschine näht mit einem (oder zwei) Oberfaden und einem Spulfaden Doppel-Steppstiche. Beide Fäden werden bei jedem Stich miteinander verschlungen und fest eingezogen, so dass sie sich nicht voneinander lösen können. So arbeiten alle üblichen Haushalt- und Hobbynähmaschinen, Quiltmaschinen und Hobby-Stickmaschinen.

Bei Kettenstichmaschinen, zu denen auch die Overlockmaschinen gehören, werden die Fäden bei der Nahtbildung miteinander verschlungen aber nicht fest gezogen. Deshalb sind die Nähte elastisch und bestens geeignet zum Nähen von Jersey, Trikot und allen anderen elastischen Strick- und Wirkstoffen.

Große Preisunterschiede

Bei Overlockmaschinen gibt es eine sehr weite Preisskala. Für jemanden, der eine neue Overlockmaschine anschaffen will, ist die Frage nach den Unterschieden zwischen billig und teuer sicherlich wichtig. Der Unterschied zwischen preisniedrigen und hochwertigen Overlocks liegt im Wesentlichen in 3 Bereichen:

  • Verwendetes Material und Präzision im Maschinenbau
  • Aufwand für zusätzliche Technik zur Erzeugung präziser Nähte
  • Aufwand für vereinfachte Bedienung und Nähkomfort
    • Sind Overlockmaschinen kompliziert?

      Es wichtig, zu wissen wo die Gründe liegen für die weit verbreitete Meinung, dass das Arbeiten mit Overlockmaschinen schwierig sei.

      Je geringer der Einsatz für Präzision und Technik ist, desto mehr Aufwand haben Sie, die Maschine auf den zu vernähenden Stoff und die verwendete Naht einzustellen. Je weniger Aufwand für Bedienungsvereinfachung und Einfädelkomfort betrieben wurde, desto komplizierter und aufwändiger wird es für Sie zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Genau hier "scheiden sich die Geister". Wer es gewohnt ist, technische Zusammenhänge schnell zu durchschauen und damit umzugehen, kann mit jeder technisch einwandfrei arbeitenden Overlockmaschine nähen. Wer sich aber auf die gestalterische Näharbeit konzentrieren will und gewohnt ist, Maschinen einzusetzen, die unkompliziert arbeiten, sollte die Investition in eine hochwertige Overlock nicht scheuen.

      Lufteinfädelung

      Hier empfehlen wir besonders die Overlocks, die mit Luftdruck, ohne Einhaltung einer Einfädel-Reihenfolge, eingefädelt werden. Diese Maschinen gibt es von nahezu allen Marken anbietern. Marken Hersteller, die nicht selbs Overlockmaschinen bauen sondern herstellen lassen, bieten meist das gleiche Modell an, äußerlich allerdings verändert. Es macht Spaß hier die Preise zu vergleichen!

      ?Fragen?

      Die Spezifizierungen und die Beschreibung finden Sie bei den einzelnen Maschinen. Haben Sie darüber hinaus Fragen, rufen Sie unsere Berater an unter Tel 07231 313684 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@naehmarkt.de. Gerne beraten wir Sie intensiv damit Sie genau die Overlockmaschine finden, mit der Sie lange Zeit zufrieden sind und mit der es Ihnen Spaß macht zu arbeiten. Sie wissen ja: nur mit der Maschine, mit der Sie gerne nähen, nähen Sie auch viel.